Web

 

CeBIT: Ein richtiges Lexikon für den Palm

20.02.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Bertelsmann-Arvato-Tochter wissen Media Group bringt gemeinsam mit der Pocketware GmbH zur Messe in Hannover ein vollwertiges deutschsprachiges Lexikon für Palm-PDAs auf den Markt. Das "A-Z Lexikon" umfasst den Anbietern zufolge rund 150.000 Einträge und bietet Funktionen wie Stichwortsuche und Lesezeichen. Interessenten können die Software am Palm-Stand (Halle 2, B36) in Augenschein nehmen. Systemvoraussetzung ist Palm OS ab Version 4.0.1, der Speicherbedarf ist nicht bekannt. Ab 13. März gibt es unter pocket.wissen.de eine Demoversion; im April kommt das Produkt für knapp 40 Euro in den Handel. Weitere Nachschlagewerke sollen folgen. (tc)