Web

 

ce Consumer Electronic down under

09.02.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die ce Consumer Electronic AG hat den Chipbroker Alcora Pty Ltd. aus Sydney übernommen. Das australische Unternehmen erwirtschaftete 1999 einen Umsatz von zehn Millionen Mark und ist neben Sydney, Brisbaine, Melbourne und Perth auch in Bournemouth bei London mit einer Niederlassung vertreten. Der Münchner Chiphändler ce eröffnet sich durch diese Akquisition nicht nur den asiatisch-pazifischen Markt, der auf ein Volumen von knapp 120 Milliarden Mark geschätzt wird, sondern setzt ebenfalls ein Bein auf die britischen Inseln, wo das Marktvolumen auf zirka 14 Milliarden Mark geschätzt wird. Finanzielle Details zu der Übernahme wurden nicht veröffentlicht.