CD-ROM mit neuer Lasertechnik

12.02.1999

MÜNCHEN (pi) - Das eher aus dem Hi-Fi-Bereich bekannte Unternehmen Kenwood bringt ein CD-ROM-Laufwerk mit 52facher Geschwindigkeit auf den Markt. Der hohe Datendurchsatz des "52X True X" wird durch eine Laser-Splitting-Technologie der Firma Zen Research erreicht, die acht benachbarte Spuren simultan liest. Trotz der hohen Datenrate von 6,8 bis 7,8 MB/s dreht das Laufwerk langsamer als herkömmliche 32x-CD-Lesegeräte. Die ATAPI-Variante des 52X True X wird etwa 130 Dollar kosten. Eine SCSI-Variante soll folgen.