Web

 

Carsdirect hat Europapläne, engagiert Ex-BMW-Manager

03.02.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der US-amerikanische Online-Autohandel Carsdirect.com will auch in Europa an den Start gehen - zunächst in Großbritannien. Managing Director wird Kevin Gaskell, der zuvor die Vertriebsabteilung des Automobilkonzerns BMW in Großbritannien leitete. Carsdirect, zu dessen Investoren Dell-Chef Michael Dell gehört, will auf dem alten Kontinent Autobytel Konkurrenz machen. Dieses Unternehmen betreibt bereits Websites in Großbritannien und Schweden und will noch in diesem Jahr nach Frankreich, Deutschland, Skandinavien und in weitere Länder expandieren.