Web

 

Cap Gemini wird "Best European Company"

21.06.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die in der European Business Press Federation (EBPF) zusammengefaßten Wirtschaftsjournalisten haben den französischen IT-Dienstleister Cap Gemini aus einer Liste von 5500 Kandidaten zum "Europäischen Unternehmen des Jahres" gewählt. Dabei orientierten sich die Kollegen nach Angaben des Brancheninformationsdienstes "Computerwire" bei ihrer Entscheidung an fünf Hauptkriterien: Eigenkapitalverzinsung, dem operativen Gewinn, dem Pro-Kopf-Nettogewinn, der durchschnittliche Steigerung des Gewinns in den vergangenen drei Jahren sowie der Veränderung der Mitarbeiterzahl. Die Größe und Position im Markt und in Europa sowie die Innovationsfreudigkeit der Kandidaten wurden ebenfalls berücksichtigt.