CADCAM-Seminar

16.03.1984

MÜNCHEN (pi) - Zu der neuen CAD/CAM-Technik wird Professor Krause vom Fraunhofer Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik am 21. März im Münchner Patentamt sprechen. Während des eintägigen Seminars geht es um die Auswahl und Einführung von CAD-Systemen, die Wirtschaftlichkeit von CAD-Anlagen sowie die öffentlichen Förderungsmaßnahmen bei der Einführung von CAD/CAM. Zum Schluß des Programms erfolgt die Demonstration von CAD-Arbeitstechniken. Interessenten sollen sich bis zum 16. März bei Dr. Erich K. H. Wittich, Unternehmensberatung für CAD/CAM, Friesing 7, 8201 Samerberg anmelden. Die Teilnehmergebühr beträgt 250 Mark.