Web

 

Cacheflow startet an der Börse durch

22.11.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die auf Hardware für die Zwischenspeicherung von Internet-Inhalten spezialisierte US-Firma Cacheflow ist am vergangenen Freitag ausgesprochen erfolgreich an der Technikbörse Nasdaq gestartet. Nachdem das Unternehmen seine Anteilscheine zu je 24 Dollar emittiert hatte, stieg der Kurs am ersten Handelstag um mehr als 428 Prozent auf einen Schlußkurs von 126,75 Dollar. Damit kommt Cacheflow aus dem Stand auf eine Marktkapitalisierung von über vier Milliarden Dollar.