Cabletron entdeckt Markt für Token-Ring

07.12.1990

ROCHESTER(pi) - Der Ethernet Anbieter Cabletron Systems hat ab sofort auch Token-Ring-Komponenten im Angebot.

Die Token-Ring-Produktlinie deckt nach Angaben der Amerikaner Leitungsgeschwindigkeiten im Bereich von 4 bis 16 Mbit/s nach IEEE 802.5 Standard ab. Sie umfaßt im einzelnen Desktop-Network Interface (DNl)-Karten Für IBM PC/XIs, PC/AIs, Microchannel und Macintosh MACII sowie Module für Local- und Remote-Management. Ein Stand-alone-Concentrator mit Ring-in/Ring-out-Ports ist ebenfalls neu im Programm.