Web

 

Cable & Wireless verklagt MCI

01.04.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Cable & Wireless (C&W) hat eine Klage gegen MCI Worldcom eingereicht. C&W hatte im September 1998 die Internet-Einheit des Telecom-Riesens übernommen. Nun wirft das britische Unternehmen MCI vor, damals getroffene Vereinbarungen zu verletzen. Der Telecom-Gigant habe seine ehemaligen Internet-Kunden nicht oder nur unzureichend an den neuen Eigentümer weitergeleitet. Zudem habe MCI zusammen mit America Online (AOL) und Compuserve eine Marketing-Kampagne gestartet, in der der betreffende Kundenkreis für einen neuen Internet-Dienst umworben wurde.