SAN-Software im Visier

CA kauft wieder

14.02.2003

MÜNCHEN (CW) - Knapp drei Jahre nach dem letzten spektakulären Deal (Sterling Software) meldet Computer Associates (CA) wieder eine Übernahme. Das früher als "Hai" der Softwarebranche verschriene Unternehmen kaufte den kalifornischen Anbieter von SAN-Software (Storage Area Network) Netreon Inc. Der in Islandia im US-Bundesstaat New York ansässige System-Management-Spezialist plant, das im Zuge des Mergers erworbene Werkzeug zum Design von Speichernetzen "Sanexec Designer" in seine Storage-Management-Suite "Brightstor" zu integrieren. Die Software dient dazu, ein Speichernetz schneller zu entwerfen oder Aufschluss über die Topologie eines bereits bestehenden SANs zu erhalten. Angaben zu finanziellen Details wurden nicht gemacht. Das Produkt werde entsprechend umbenannt und bereits in drei Monaten als "Brightstor"-Tool erhältlich sein, hieß es. Binnen eines Jahres will man die technische Integration abschließen. Von den insgesamt 22 Netreon-Mitarbeitern sollen 13 bei CA weiterbeschäftigt werden. (mb/gh)