Web

 

CA hat einen Interimsschef

23.04.2004

Kenneth Cron, seit weniger als zwei Jahren externes Mitglied im Verwaltungsrat von Computer Associates (CA), übernimmt übergangsweise den durch den Rücktritt von Sanjay Kumar (Computerwoche.de berichtete) frei gewordenen CEO-Posten. Dies berichtet das "Wall Street Journal" unter Berufung auf Insider. Eine offizielle Ankündigung könne aber aus privaten Gründen noch auf sich warten lassen, heißt es weiter.

Der 47-jährige Cron - dem Vernehmen nach ein langjähriger Bekannter des neuen CA-Chairman Lewis Ranieri - war zuletzt Chef der Spiele-Sparte von Vivendi Universal. Er verließ das Unternehmen Anfang des Jahres, nachdem es ihm nicht gelungen war, den Bereich zu veräußern, und ist seither auf der Suche nach einem neuen Job. Der Chefposten bei CA wäre, so Cron ihn tatsächlich antritt, gewiss alles andere als ein Spiel. "Es braucht schon jemand mit starkem Magen und einem tadellosen Ruf, um CA heil durch den Sturm zu bringen", warnt Jay Alix von der Turnaround-Firma AlixPartners aus Southfield, Michigan. (tc)