C++-Sets kurz vorgestellt

14.07.1995

1. Produkt, 2. Preis*, 3. Anbieter, 4. Bewertungen

1. Borland C++, 2. 1200 Mark, 3. Borland GmbH, Langen ,4. schicke Entwicklungsumgebung

1. IBM C Set++, 2. 870 Mark, 3. IBM Informationssysteme GmbH, Stuttgart, 4. unterstuetzt derzeit nur OS/2

1. Metaware High C/C++, 2. 820 Mark, 3. Metaware Inc., Santa Cruz, 4. kompakter, schneller Code

1. Microsoft Visual C++, 2. 570 Mark, 3. Microsoft GmbH, Unterschleissheim, 4. unterstuetzt weder Exceptions noch Templates

1. Symantec C++ (Cross Development Kit), 2. 700 Mark, 3. Symantec GmbH, Duesseldorf, 4. gefaelliges grafisches Tool

1. Watcom C/C++, 2. 400 Mark, 3. Sybase GmbH, Duesseldorf/Powersoft-Niederlassung in Wiesbaden, 4. Portabilitaet-Champion

*Die Preise entsprechen in etwa den Listenpreisen fuer eine Vollversion und gelten nicht immer fuer alle unterstuetzten Plattformen.