Web

 

Business Objects bündelt IBM-Tools

18.08.2004

Eine Hand wäscht die andere: Nachdem IBM die Reporting-Lösung "Crystal 10" seinen Websphere- und Rational-Entwicklungswerkzeugen beilegt (Computerwoche.de berichtete), revanchieren sich die Franzosen durch das Bundling von Big Blues Mainframe-Connectivity-Tool "DB2 Information Integrator Classic Federation for z/OS" mit ihrem "Business Objects Data Integrator". Anwender sollen dadurch durch einfachere Abfragen aus Großrechner-Datenbanken (relational wie nichtrelational) verschiedener Hersteller profitieren. Die IBM-Tools sollen speziell komplexe Aufgaben wie Datenextraktion im Hintergrund oder Echtzeit-Verfolgung von Datenbewegungen erleichtern. (tc)