Web

 

Business Objects bringt Crystal Enterprise auf Linux

08.06.2004

Business Objects hat seine Reporting-Plattform "Crystal Enterprise 10" auf Red Hats Enterprise Linux portiert. Unternehmen können somit Reporting-Funktionen in ihre Linux-basierenden Geschäftsanwendungen integrieren. Bei der Umsetzung war IBM behilflich, das im Rahmen eines mehrjährigen Programms die Verbreitung von Linux-Code in BI-Kreisen (Business Intelligence) vorantreiben will. Beide Unternehmen haben auch ein Komplettpaket mit Crystal Enterprise unter Linux auf xSeries-Servern geschnürt und arbeiten beim Marketing für BI unter Linux zusammen. (tc)