Google

Budget-Smartphone ist weiter in Entwicklung

06.03.2017
Google hat in der vergangenen Woche die Arbeiten an einem hochpreisigen Pixel-Nachfolger indirekt bestätigt. Doch auch am kolportierten Budget-Smartphone wird weiter geschraubt, das allerdings unter anderem Markennamen laufen könnte.

"Pixel bleibt eine Premium-Marke." Das hat Googles Hardware-Chef Rick Osterloh in der vergangenen Woche in einem Interview auf dem Mobile World Congress klar gestellt. Nicht zu Sprache kam dabei, dass Google nebenbei auch an einem Smartphone arbeitet, das zum günstigeren Preis angeboten werden soll, wie es ein Informant vor wenigen Wochen gegenüber 9to5Google behauptete. Dieser Informant hat nun im Nachgang betont, dass das Budget-Smartphone - ganz getreu der Erklärung von Osterloh - nicht in der Pixel-Serie verankert sein wird und sich weiter in der Entwicklung beim Suchmaschinenkonzern befindet. Offenbar arbeitet dasselbe Team daran, das auch an den Pixel-Geräten beteiligt ist.

Google: Die Pixel-Smartphone-Reihe bleibt hochpreisig.
Google: Die Pixel-Smartphone-Reihe bleibt hochpreisig.

Allerdings ist auch der Quelle nicht bekannt, ob das Smartphone eine neue Serie begründen oder in die bestehende und bislang nicht sehr erfolgreich geführte Android-One-Reihe eingegliedert wird. Da das Gerät vorrangig in Schwellenmärkten erscheinen und offenbar nicht für einen US-Release vorgesehen ist, ist es wahrscheinlicher, dass es sich um das erste selbst hergestellte Referenz-Smartphone für Android One handelt. Womöglich startet das Unternehmen einen Reboot seines Budget-Programms und will Partnerherstellern aufzeigen, was möglich ist.

Ihre Meinung ist gefragt!

Sollte es dazu kommen, dann wäre auch ein Launch der Android-One-Initiative in Industrieländern eher unwahrscheinlich, wie er noch im Januar in Aussicht gestellt wurde. Bislang scheint auch noch nicht fest zu stehen, ob Google sein Billig-Smartphone überhaupt auf den Markt bringt: Laut den Aussagen des Informanten befindet es sich noch in der Prototypenphase.

powered by AreaMobile