Web

 

BT wird Breitband-Partner für MSN 8

26.11.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Mit British Telecom (BT) hat Microsoft seinen ersten größeren Distributor in Europa für seinen neuen Online-Dienst "MSN 8" gewonnen. In Großbritannien soll der Service heute starten. Er kostet dort 6,99 Pfund pro Monat (umgerechnet elf Euro). Der schnelle Internet-Zugang von BT schlägt allein bereits mit rund 47 Euro zu Buche. MSN und Netzzugang werden vorerst separat abgerechnet. Nach Angaben von Judy Gibbons, Vice President für MSN in Europa, sei zukünftig aber auch ein integriertes Paket denkbar.

Mit weiteren möglichen Partnern für seinen Dienst in Europa verhandelt Microsoft noch. Hier sind Launches für Anfang kommenden Jahres geplant. In Deutschland könnten sich die diesbezüglichen Verhandlungen allerdings schwierig gestalten, denn der dominierende ISP (Internet Service Provider) T-Online dürfte keinerlei Interesse zeigen, seinen eigenen Service durch eine Kooperation mit MSN zu kannibalisieren. (tc)