BT liefert Basis fuer das Network von Microsoft

02.12.1994

LONDON (vwd) - Ein Nutzniesser der weltweiten Multimedia- und Online-Plaene des Softwaregiganten Microsoft steht bereits fest: British Telecom (BT). Der Londoner Carrier hat eigenen Angaben zufolge von der Gates-Company einen "Multi-Millionen-Pfund"- Auftrag zum Betrieb eines europaeischen beziehungsweise asiatisch- pazifischen Datennetzes erhalten. Der Deal sei, wie es in Londoner BT-Kreisen hiess, eine der groessten "Vertragsannahmen", die BT jemals zugeschlagen wurden. Microsoft will die von den Briten bereitzustellende Netzinfrastruktur in sein Online-System einbeziehen, das unter der Bezeichnung "Microsoft Network" ab 1995 verfuegbar sein soll. BT nutzt fuer die Plattform Services des Joint-venture-Unternehmens "Concert".