Web

 

Brokat verschiebt Kapitalerhöhung

01.06.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Softwaredienstleister Brokat Infosysteme AG, Stuttgart, verschiebt die geplante Kapitalerhöhung, weil erneut die Übernahme eines US-Unternehmens bevorstehe. Die Gesellschaft hatte erst Anfang Mai die amerikanische Transaction Software Technologies gekauft. Brokat erzielte im Geschäftsjahr 1997/98 einen Umsatz in Höhe von 29,6 Millionen Mark.