Web

 

Brokat: Elf Kündigungen sind keine Welle

23.06.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der auf Produkte für den elektronischen Handel spezialisierte Stuttgarter Anbieter Brokat Infosystems AG hat einem Bericht der "Börsenzeitung" widersprochen, der von einer "Kündigungswelle" berichtet hatte. Brokat räumte ein, daß in der Tat elf Mitarbeiter (von 495) gekündigt hätten. Bei den Abgängen soll es sich sämtlich um ehemalige Mitarbeiter der von Brokat übernommenen Leipziger Me Technology AG handeln. In der fusionsbedingten Integrationsphase hätten sich "teilweise Überschneidungen ergeben", die zur Kündigung der Mitarbeiter geführt hätten, so Brokat.