Web

 

Broadcom kauft ADSL-Spezialisten

05.10.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das auf Kommunikationschips für Kabelmodems und Netzwerkadapter spezialisierte US-Unternehmen Broadcom wird die englische Firma Element 14 Inc. für 641,1 Millionen Dollar übernehmen. Der Deal ist als Aktientausch angelegt. Broadcom bezahlt mit etwa 2,65 Millionen eigenen Aktien für alle ausstehenden Element-14-Anteilscheine. Die Akquisition soll in etwa 60 Tagen abgeschlossen sein. Das sich in Privatbesitz befindliche Unternehmen Element 14 ist spezialisiert auf die Entwicklung von ADSL-Technik (Asymmetric Digital Subscriber Line).