Neuer Verbund von Racal Telecom und Mercury

Briten nehmen das weltweit erste Funk-Paketnetzwerk in Betrieb

27.04.1990

BONN (CW) - Datenkommunikation per Funk erlaubt das jetzt in Großbritannien in Betrieb genommene "Paknet". Der neue Verbund im gemeinsamen Besitz von Racal Telecom und Mercury Communications soll einen weitaus schnelleren Zugriff auf Computer als anwählbare Modems gewährleisten.

Nach Angaben der britischen Botschaft in Bonn kann beispielsweise ein Einzelhandelsgeschäft die Bonität von Kreditkarteninhabern in sieben Sekunden überprüfen, per Telefon würde dies jedoch 30 bis 40 Sekunden oder länger in Anspruch nehmen. Fortgeschrittene Fehlererkennungs- und Korrekturmechanismen garantierten einen Qualitätsstandard, den normalerweise nur Mietleitungen zu wesentlich höheren Kosten bieten könnten.

Dem Vernehmen nach handelt es sich bei den Paknet-Anlagen um die ersten Systeme der Welt, die mit einem Netz von Funkgeräten kommunizieren und per Hochleistungs-Telefonleitungen an ein schnelles X.25-Paketvermittlungsnetz angeschlossen sind. Die Stationen arbeiten über eine Außenantenne mit einem Radius von bis zu 25 Kilometern.