Breitere Allianz für Thin Clients

20.09.2005

Das European Thin Client Forum (ETCF), ein Interessenverband für die abgespeckten Endgeräte und Server-based Computing (SBC), öffnet sich neuen Mitgliedern. Künftig können auch Systemhäuser und Value Added Reseller dem ETCF beitreten. So soll ein Lösungsverband entstehen, der den SBC-Markt besser abbildet und die Kommunikation zwischen den Anbietern vertieft.

Das ETCF wurde 2003 von Herstellern wie Fujitsu-Siemens, Igel, Maxdata und Neoware gegründet und hat seither zur Kooperation der Anbieter und zur Propagierung von Server-based Computing beigetragen. In den nächsten Monaten möchte der Verband 500 neue Mitglieder gewinnen. Der Jahresbeitrag beträgt 490 Euro. Das ETCF umwirbt Interessenten mit besserer Medienpräsenz und Lobbyarbeit sowie einem Jobportal auf der Web-Seite des Verbands. (ls)