Web

 

Brain gestaltet Vorstand und Aufsichtsrat neu

22.01.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der finanziell angeschlagene Softwarehersteller Brain International AG hat Hans-Peter Eitel nun offiziell zum neuen Vorstandsvorsitzenden ernannt. Der 38-jährige Manager, der bereits im November 2000 für dieses Amt designiert worden war (Computerwoche online berichtete), wird in dieser Position den Bereich Entwicklung verantworten. Auch Peter Gagg wurde inzwischen als ordentliches Vorstandsmitglied mit dem Aufgabengebiet Industries Solutions bestellt. Weiteres Mitglied bleibt Firmengründer Kurt Rembold, der sich künftig auf den Bereich Automotive Solutions konzentrieren wird.

Gleichzeitig kündigte der Breisacher ERP-Anbieter (Enterprise Resource Planning) Veränderungen im Aufsichtsrat an. Der bisherige Vorsitzende Rainer Molenaar gibt dieses Amt an den Münchner Rechtsanwalt Horst Schiessl ab. Auch Aufsichtsratsmitglied Jürgen Küpper scheidet aus dem Gremium aus. Seinen Sitz übernimmt künftig Miran Percic, Vorstandsvorsitzender des Softwareanbieters Coss AG aus Aalen.