Web

 

BITKOM: Rasante Umsatzzuwächse bei kostenpflichtigen Internet-Angeboten

05.04.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Internet-Nutzer werden 2005 für das Herunterladen kostenpflichtiger Inhalte in Deutschland voraussichtlich fast eine halbe Milliarde Euro ausgeben. Damit wachse der "Download-Markt" in diesem Jahr den Erwartungen zufolge um 137 Prozent auf 484 Millionen Euro, wie der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) am Dienstag mitteilte. Angesichts dieses Wachstums soll der Markt in zwei Jahren ein Umsatz von deutlich mehr als einer Milliarde Euro erreichen. (dpa/tc)