Bildschirmterminal hat geschützte Bereiche

08.09.1989

ESCHBORN (pi) - Einen IBM-stekkerkompatiblen Monochrombildschirm mit einer Bilddiagonalen von 14 Zoll hat Memorex Telex aus Eschborn angekündigt. Das Gerät mit der Typenbezeichnung MTX 1091D/E stellt 24 Zeilen mit jeweils 80 Zeichen dar. Die Wiedergabe erfolgt in den Farben Bernstein oder Grün.

Zur selektiven Datenerfassung läßt sich ein Lesestift an den Terminal anschließen. Außerdem ist ein Drukkeranschluß vorhanden. Dem Anwender stehen vier unterschiedliche Tastaturen mit 88 bis 122 Tasten zur Verfügung, die sich in erster Linie in der Funktionsbelegung unterscheiden. Auf Wunsch läßt sich eine Sperre programmieren, die nur die Eingabe von numerischen Daten in vorher definierte Felder und Bereiche erlaubt.