Bilanzen/Gartner Group

16.06.1995

Die Marktforschungsgesellschaft Gartner Group, die sich kuerzlich mit der Uebernahme des Muenchner Beratungshauses MZ-Projekte ins Gespraech gebracht hat, meldet fuer das zweite Quartal des Geschaeftsjahres 1995 einen Umsatz in Hoehe von 50,7 Millionen Dollar (Vorjahr: 38,5 Millionen Dollar). Der Gewinn betrug zum Stichtag (31. Maerz 1995) 6,1 Millionen Dollar gegenueber 3,8 Millionen Dollar im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Der Auftragsbestand hat sich von 149,8 Millionen auf 211,6 Millionen Dollar erhoeht.