IDG Event

beyond

Florian Kurzmaier ist ein klassischer Quereinsteiger: Nach einem Studium der Geschichtswissenschaften in München landete er zunächst bei der Gamepro, dann als Volontär bei der Macwelt. Inzwischen verantwortet er als Editorial Lead – Events, Platforms and Innovation alle inhaltlichen Aspekte der IDG-Veranstaltungen – beispielsweise auch den Wettbewerb des Digital Leader Award. Privat bloggt er auf Adams Apfel, sportlich gehört sein Herz dem FC Bayern und den Green Bay Packers.

Eine exklusive Gruppe von maximal 50 Executives erarbeitet in zweieinhalb Tagen ihre relevante Agenda und entwickelt in Workshops zukunftsweisende Strategien für ihre Unternehmen.

Das Besondere an der Diskussions-Plattform beyond: Die Teilnehmer bringen gemeinsam rund 1000 Jahre Berufserfahrung ein! Sie diskutieren die unterschiedlichen Aspekte des Themas in Kleingruppen, werden dabei durch Moderatoren unterstützt und über die Arbeit aller parallel arbeitenden Gruppen informiert. Gemeinsam entstehen so Handlungsanregungen für einen Innovationsprozess im Zeitalter der Digitalisierung.

Durch die intensive, mehrtägige Arbeit der Teilnehmer an gemeinsamen Themen entwickelt saich eine daynamische, ertragreiche Diskussion – mit einem Höchstmaß an nachhaltiger Vernetzung.

Weitere Informationen zum Event