Web

 

Betrugsanzeige gegen (Ex)-Telekom-Management

26.02.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Anzeige wegen Betrugs wurde gegen den Ex-Telekom-Chef Ron Sommer sowie gegen andere Führungskräfte und Vertreter des Hauptaktionärs Bund erstattet. Die Kanzlei Binz & Partner reagierte damit auf einen Bericht des ARD-Magazins "Report". Hier wurde berichtet, dass der Vorstand der Deutschen Telekom und das Bundesfinanzministerium beim dritten Börsengang des Bonner Carriers Mitte 2000 Risiken verschwiegen und dadurch die Anleger möglicherweise getäuscht haben sollen. Demnach könnte der damalige Ausgabekurs zu hoch angesetzt worden sein. (ho)