Beta Systems 1997 über dem Plansoll

05.09.1997

BERLIN (CW/vwd) - Umsatz und operatives Ergebnis der Beta Systems Software AG haben im ersten Halbjahr 1997 sowohl die Bilanzzahlen des vergleichbaren Vorjahreszeitraums als auch die Planungen für das laufende Jahr in großem Ausmaß übertroffen, teilte der Vorstand im ersten Zwischenbericht seit Einführung der Aktien am 30. Juni 1997 in den Neuen Markt mit.

Man habe sich 1997 zunächst in dem saisonal geprägten Geschäft stärker auf die Erreichung von Quartalszielen konzentriert und sei deshalb beim Abschluß neuer Lizenzverträge besonders erfolgreich gewesen, heißt es. In den beiden verbleibenden Quartalen 1997 rechne man daher mit etwas geringeren Steigerungsraten. Der Umsatz von Beta Systems stieg in den ersten sechs Monaten 1997 auf 24,2 (Vorjahr: 15,5) Millionen Mark, der Verlust konnte von 5,1 auf 1,6 Millionen Mark reduziert werden.