Web

 

Bertelsmann übernimmt CDNow

20.07.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Medienkonzern Bertelsmann will den amerikanische Online-CD-Händler CDNow übernehmen. Der Internet-Musicshop soll künftig als Teil der Bertelsmann E-Commerce Group (BECG) operieren. Das Unternehmen hatte Anfang vergangenen Monats die Holding ins Leben gerufen, die sich vor allem mit Medieninhalten und -Services für drahtlose Internet-Dienste beschäftigt. Durch die Akquisition der angeschlagenen CDNow will Bertelsmann seine weltweiten Aktivitäten im elektronischen Handel weiter ausbauen. Der CD-Shop ist mit vier Millionen Kunden und über 700 000 Nutzern täglich einer der meist besuchtesten Internet-Dienste dieser Art. Der Übernahmepreis liegt bei rund 117 Millionen Dollar. Dies entspricht einem Wert von drei Dollar je CDNow-Aktie. Die Transaktion soll im Herbst dieses Jahrs abgeschlossen sein.