Web

 

Bertelsmann legt Suchmaschinen zwecks Börsengang zusammen

24.09.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Gütersloher Medienkonzern Bertelsmann will seine eigene Suchmaschine Fireball mit dem Joint-venture Lycos Europe zusammenlegen und Anfang kommenden Jahres an die Börse bringen. Dies erklärte Vorstandschef Thomas Middelhoff gestern vor US-amerikanischen Journalisten in New York - auf der Bilanzpressekonferenz in dieser Woche war seltsamerweise noch keine Rede davon gewesen. Es mache mehr Sinn, die beiden Internet-Suchdienste zu kombinieren, anstatt sie wie bisher separat zu betreiben, erklärte der Bertelsmann-Boß.