Web

 

Bertelsmann: Bn.com ist neue Marke für Internet-Shops

29.05.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Bertelsmann AG will seine beiden Online-Medienshops BOL und Barnesandnoble.com künftig unter dem gemeinsamen Namen Bn.com betreiben. Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" am Sonntag berichtete, sei die Zusammenführung der Unternehmenssparten auch die eigentliche Ursache für den abgesagten Börsengang von BOL. Offiziell hatte der Medienkonzern das schlechte Kapitalmarktumfeld für Internet-Werte als Grund für den Rückzieher genannt. Bertelsmann-Sprecher Manfred Harnischfeger wollte die Meldung jedoch nicht bestätigen. Über den genauen Zeitplan für den Börsengang von BOL sei noch nichts entschieden, so Harnischfeger.