Web

 

Bericht: Wirft Sony-Deutschland-Chef das Handtuch?

06.08.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nach zwei Jahren bei Sony Deutschland ist Geschäftsführer Karl Pohler schon wieder vor dem Absprung. Das "Manager Magazin" berichtet, daß der 45Jährige erwägt, zu seinem alten Arbeitgeber, der Computer 2000 Deutschland GmbH, zurückzukehren. Der Betriebsrat bei Sony habe öffentlich Kritik an dem Führungsstil des ehrgeizigen Managers geübt, und im Juni sei Pohler bei der Wahl des neuen Europachefs übergangen worden. Pohler war bis August 1997 Geschäftsführer bei Computer 2000.