Web

 

Bericht: Windows XP kommt Ende Oktober

07.05.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der amerikanische Informationsdienst "Cnet" will aus Unternehmenskreisen erfahren haben, dass Microsoft sein kommendes Betriebssystem "Windows XP" am 29. Oktober auf den Markt bringt. Dies wäre eine weitere ärgerliche Verzögerung - ursprünglich wollte die Gates-Company den "Gold"-Code für Windows XP im Juni an die PC-Hersteller ausliefern. Erst in der vergangenen Woche war das kritische Datum auf Anfang August verlegt worden. Ein Verkaufsstart im Oktober wäre zwar noch rechtzeitig für das Weihnachtsgeschäft, aber zu spät für das so genannte Back-to-School-Geschäft (Ausstattung von Studenten mit neuer Hardware zu Beginn des Studienjahres). Denkbar sei auch, dass Windows XP erst im kommenden Jahr ausgeliefert werde, erklärte der Konzern gegenüber der Industrie.