Web

-

Bericht: MCI Worldcom entläßt voraussichtlich 3750 Mitarbeiter

10.12.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Die gerade aus MCI und Worldcom fusionierte MCI Worldcom wird vermutlich noch in dieser Woche die Entlassung von 3750 seiner 75 000 Mitarbeiter ankündigen. Dies berichtet das "Wall Street Journal" in seiner heutigen Ausgabe. Der Personalabbau sei Teil einer größeren Umstrukturierung. Das fusionierte Unternehmen plane für das kommende Jahr Einsparungen von insgesamt 2,5 Milliarden Dollar. Die Zusammenlegung der Netzwerke beider Telekommunikationsunternehmen trage einen erheblichen Teil zur Kostendämpfung bei. Zudem sollen allgemeine Betriebskosten gesenkt werden. Davon seien insbesondere Vergünstigungen von Führungskräften und Reisekosten betroffen.