Web

 

Bericht: IBM-Chef verkauft Aktien

25.05.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Louis Gerstner hat letzte Woche 185 000 IBM-Stammaktien im Wert von 25,3 Millionen Dollar verkauft. Dies berichtet das "Wall Street Journal". Der IBM-Chef, der noch 423 000 IBM-Aktien besitze, habe seine Anteilscheine unter anderem aus Steuergründen veräußert.