Web

 

Bea: XMLBeans bringen XML und Java zusammen

28.01.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Bea hat "XMLBeans" vorgestellt. Die Technologie vereinfache die Integration XML-basierender (Extensible Markup Language) Daten in Java, verspricht der Hersteller. Eine Beta-Version von XMLBeans steht Entwicklern ab sofort als kostenloser Dienst zur Verfügung. Dabei lassen sich XML-Schema-Dateien an den Service übergeben, die dieser in Java-Klassen konvertiert. Die Klassen können automatisch in definierte Java-Pakte eingebunden werden.

Laut Bea wird ein Final Release der Technologie in die Version 8.1 des WebLogic Server integriert, dessen Beta-Version voraussichtlich zur Hausmesse Bea eWorld im März 2003 erscheint. (lex)