Web

 

Bea bringt neue "WebLogic"-Version

01.08.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Bea Systems bringt die Version 6.1 von "WebLogic" auf den Markt. Der Applikations-Server unterstützt nun XML (Extensible Markup Language), SOAP (Simple Object Access Protocol), WSDL (Web Services Description Language) und UDDI (Universal Description, Discovery and Integration). Eine Testversion steht zum Download bereit.