Web

-

Barnes & Noble liefert Bücher an Microsofts Portal

08.12.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Microsoft hat einen mehrere Millionen Dollar umfassenden Marketing-Vertrag mit dem Online-Ableger der Buchhandelskette Barnes & Noble abgeschlossen. "Barnesandnoble.com" wird der führende Buchanbieter auf Microsofts Portal "MSN". Im Gegenzug wird Microsofts "MSN Expedia" der exklusive Reise-Service auf der Web-Seite des Online-Buchhändlers. Zudem sind gemeinsame