Web

 

Barnes&Noble.com ernennt Toulantis zur Chefin

05.02.2002
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Online-Buchhändler Barnes&Noble.com hat Marie Toulantis zum Chief Executive Officer (CEO) berufen. Die Managerin, die Stephen Riggo ersetzt, war seit Mai 2001 als President und Chief Operating Officer (COO) für das US-Unternehmen tätig. Davor leitete sie die Finanzen des Internet-Händlers, an dem Barnes&Noble und der deutsche Medienkonzern Bertelsmann zu je 40 Prozent beteiligt sind. Stephen Riggo bleibt Director und Vice Chairman bei Barnes&Noble.com sowie Vice Chairman von Barnes&Noble.

Der Online-Buchhändler schreibt nach wie vor rote Zahlen. Am vergangenen Freitag hatte das Unternehmen ein geringeres Defizit für sein viertes Geschäftsquartal bekannt gegeben als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Allerdings rechnet die US-Company nicht damit, im laufenden Jahr die operative Gewinnzone zu erreichen. (ka)