Web

 

Bahn bietet Sitzplatzreservierung per Handy

30.07.2004

Kunden der Deutschen Bahn können ab dem 1. August Sitzplätze für ICE und Intercity auch vom Handy aus reservieren. Voraussetzung sind ein WAP-fähiges Mobiltelefon und eine (einmalige) Anmeldung auf www.bahn.de. Wer bereits angemeldet ist, muss im Profil seine Handynummer und eine persönliche Geheimzahl nachtragen. Die Reservierung kostet drei Euro pro Fahrtrichtung - wie am Schalter - und ist bis zehn Minuten vor Abfahrt des Zuges möglich.

Um eine Reservierung vorzunehmen, muss man auf dem Handy die Fahrplanauskunft anwählen, den gewünschten Zug aussuchen und sich dann mit Benutzernamen und PIN anmelden. Im Profil hinterlegte Präferenzen (Nichtraucher, Großraum etc.) werden automatisch berücksichtigt, anschließend erscheinen Wagen- und Sitzplatznummer der Reservierung auf dem Handydisplay. Eine detaillierte Anleitung gibt es hier. (tc)