Web

 

Baan ernennt neuen Finanzchef

14.01.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die niederländische Softwarefirma Baan hat heute Robert Ruijter zum neuen CFO (Chief Financial Officer) berufen. Der Holländer war zuvor mehrere Jahre bei dem Elektronikkonzern Royal Philips Electronics tätig. Zuletzt bekleidete er dort die Position des Finanzchef und Executive Vice President für den Bereich Philips Lighting, der mit 48 000 Mitarbeitern Umsätze von über fünf Milliarden Euro jährlich erwirtschaftet. Vor seiner Karriere bei Philips arbeitete Ruijter in verschiedenen Finanzpositionen bei der British Petroleum Company in den Niederlanden, Großbritannien, Belgien und Schweden und als Wirtschaftsprüfer bei Ernst & Young. Ruijter tritt bei Baan die Nachfolge von James Mooney an, der aus dem Unternehmen ausscheiden wird.