B-to-B-Tool speziell für die IT-Industrie

26.05.2000

MÜNCHEN (CW) - Die US-Firma Webmethods hat die E-Business-Integrationslösungen "Webmethods B2B" auf den Markt gebracht. Webmethods B2B für Rosettanet gestattet es, Geschäftsvorgänge sicher über das Internet abzuwickeln, und sorgt dabei für eine Integration mit Handelspartnern, Zulieferern und Kunden. Rosettanet ist die führende Organisation im Bereich Industriestandards und das Konsortium, das vordefinierte Prozesse zwischen B-to-B-Schnittstellen für die IT-Industrie liefert. Die Software ermöglicht B-to-B-Electronic-Commerce in Echtzeit in der gesamten Herstellungskette und gestattet darüber hinaus die Integration einer Vielzahl von Backend-, Legacy- und ERP-Systemen. Webmethods B2B unterstützt alle gebräuchlichen Nachrichtenstandards von Rosettanet und darüber hinaus die Extensible-Markup-Language-(XML-)Dialekte Cxml, OBI, Oag, Acord, Biztalk sowie Electronic Data Interchance (EDI).