Web

 

AVM stellt CAPI-Treiber für Linux-Kernel 2.6 bereit

24.05.2004

Die Berliner AVM GmbH hat nach eigenen Angaben "CAPI4Linux"-Treiber für Linux-Distributionen auf Basis des neuen Kernel 2.6 veröffentlicht. Diese sollen die Produktfamilien Fritz!Card PCI, USB und DSL sowie Fritz!X USB unterstützen. Mit Suse Linux 9.1 werden diese bereits anstelle der früheren HiSAX-Treiberausgeliefert, Nutzer anderer Linux-Varianten können (und müssen) die AVM-Treiber vorerst separat kompilieren. Anleitungen dazu liefert der Hersteller auf seiner Website. (tc)