Web

 

Aventail bringt SSL-VPN-Gerät für kleine und mittlere Unternehmen

20.07.2004

Der in Seattle ansässige Security-Spezialist Aventail hat mit dem "SSL VPN Appliance EX-750" ein Gerät angekündigt, das bis zu 50 Anwendern den gleichzeitigen sicheren Zugriff auf zahlreiche Applikationen (unter anderem Outlook, Notes, SAP, Peoplesoft, Oracle, Citrix) ermöglicht, ohne dass dafür ein Client installiert werden müsste. Es eignet sich aus Sicht des Herstellers damit vor allem für kleine und mittlere Unternehmen, aber auch für Abteilungen und Niederlassungen oder als Testsystem.

Für andere Client/Server-Anwendungen ist allerdings unter Umständen der herunterladbare Java-Agent "Aventail On Demand" vonnöten. Das Appliance bietet Funktionen für den Zugriff auf Applikationen, Policy Management und End Point Control (EPC). Administriert wird das EX-750 über ein Browserinterface. Den Vertrieb in Deutschland übernimmt die Paderborner Entrada Kommunikations GmbH, die den Preis auf Anfrage mitteilt. (tc)