Automatisierte Verarbeitung von Sprache

19.05.1995

FRANKFURT/M. (pi) - "Voice Germany", eine Messe zu den Themen automatisierte Sprachverarbeitung und Computer-Telefon- Integration, findet vom 30. Mai bis 1. Juni 1995 in Koeln statt.

Im Rahmen der Veranstaltung, die unter anderem von der Deutschen Telekom AG unterstuetzt wird, praesentieren rund 50 Anbieter ihre Produkte und Dienstleistungen. Schwerpunkte der begleitenden Konferenz sind unter anderem Mehrwertdienste im Netzbereich, Audiotex-Dienste und Regulierungsfragen zum Telekommunikationsmarkt. Veranstalter ist die Advanstar Communications, die bereits seit vier Jahren in London die "Voice Europe" durchfuehrt.

Informationen: Voice Germany, c/o Loewenhardt Public Relations, Darmstaedter Landstrasse 320, 60598 Frankfurt/M.,

Telefon: 069/68 50 03, Telefax 069/689 73 41.