Web

 

Aus für "Teledump" von 01051

04.12.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das Landgericht Köln hat der Düsseldorfer 01051 Telecom untersagt, weiterhin unter der Marke "Teledump" Ortsgespräche unter dem Preis der Deutschen Telekom anzubieten. Der Bonner Carrier hatte 01051 verklagt, weil dessen Angebot angeblich gegen die Interconnection-Verträge verstoße. Die findigen Düsseldorfer hatten ihren Service über eigentlich nur für Prüfzwecke vorgesehene Kapazitäten (die so genannte Gasse 031) abgewickelt.