Auf der Mess

04.03.1994

BERLIN (CW) - Den Wagenverkehr per Schienenstrang regelt ein Logistiksystem der BTC Deutschland GmbH. Mit dem Transport- und Versandsystem "TVS" (AS/400 oder R/6000, ab 8 MB Hauptspeicher, 1,2 GB externe Speicherkapazitaet) werden alle Ein- und Ausgaenge der Waggons sowie deren innerbetriebliche Nutzung organisiert. Dazu gehoeren unter anderem das Ausschreiben der Frachtpapiere, Zusammenstellen von Wagengruppen und Zuegen sowie das Verwalten der Wagendaten. Ein integriertes Management-System versorgt den Anwender mit Informationen und Uebersichten zu den Revisionsterminen, Umlaufzyklen sowie gelieferten Mengen pro Kunde und Produkt.