Computer aus dem Warenhaus:

Auch Globus engagiert sich bei PCs

08.07.1983

ZÜRICH (sg) - Im Zuge der Diversifikation des Globus-Warenhaus. Konzerns wird dieser nun auch Im Markt für Personal Computer tätig. Zu diesem Zweck wurde der neue Betrieb Globudata Computer- lind Softwareshop der Magazine Globus Ins Leben gerufen.

Die Abteilung bildet innerhalb des Konzerns eine selbständige Einheit und steht unter der Leitung von T. Guldimann. Der erste Globudata Shop wurde in Zürich-Wiedikon eröffnet.

Globudata will sich an den Benutzer von Personal Computer am .Arbeitsplatz, das heißt an Kleinbetriebe und freiberuflich Tätige, aber

auch an Großbetriebe wenden, Angeboten werden Personal Computer namhafter Hersteller, unter anderen IBM und Apple, sowie dazugehörige Programme.

Die Programme sollen teilweise durch ein eigenes Team von Spezialisten entwickelt werden. Kurse und Demonstrationen in eigens dafür geschaffenen Räumlichkeiten runden das Angebot ab. Mit diesem Konzept welches die Elemente des Shops mit jenen eine Softwareentwicklungsfirma verbindet, soll der Tatsache Rechnung getragen werden, daß beim Vertrieb von Personal Computern die Hardware immer mehr in den Hintergrund tritt.