Web

-

@Home Networks sucht neue Märkte

02.04.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der amerikanische Internet-Zugangs-Provider @Home Network begibt sich auf internationales Parkett. Geplant ist, in Zusammenarbeit mit lokalen Dienstleistern Hochgeschwindigkeits-Zugänge über Kabel in Kanada, Großbritannien, den Niederlanden und Australien anzubieten. Ferner hat das Unternehmen den Auftrag zur Einrichtung eines Web-Hosting-Service für Singapurs Netzwerk-Projekt ONE (One Network for Everyone) erhalten. Ende 1997 hatte Home in den USA und Kanada insgesamt 50 000 Abonnenten.